Ausschreibung 

für die

Berlin- Brandenburgische Geländesport- Meisterschaft (Enduro) 2011

im Rahmen des Reglements der Landesmeisterschaften Berlin-Brandenburg

Träger: Landesfachverband Brandenburgischer Motorsport e.V. (LBM) und

Landesfachverband Motorsport Berlin (LVMB)

Klasseneinteilung und Teilnehmer

Sportfahrerklasse

E 1 - bis 150 Zweitakt und 250 Viertakt

E 2 - bis 250 Zweitakt und 450 Viertakt

E 3 - über 250 Zweitakt und über 450 Viertakt

Senioren Geburtsjahrgang 1971 und älter

Klassik Motorräder Twinshock u.ä.

 

Ab der Saison 2011 ist eine DMSB C-Lizenz bei allen Veranstaltungen notwendig, erhältlich Online beim DMSB, Kosten 20€ ,ohne Ärztliche Untersuchung.

Gewertet werden nachfolgende Veranstaltungen im Bereich Berlin - Brandenburg:

Termine: Termine Stand 20.2.2011

16.04.2011 Wietstock/MC Steglitz 3hEnduro

30.04.2011 Lauchhammer 3h Enduro

27.08.2011 Fürstenwalde klassisches Enduro

03.09.2011 Seelübbe 3h Enduro

24.09.2011 Burg 1.Tag klassisches Enduro

08.10.2011 Fiener Tucheim klassisches Enduro

23.10.2011 Hörlitz 4h Enduro

06.11.2011 Woltersdorf klassisches Enduro

 

Punktesystem:

Platz 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Punkte 20 17 15 13 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

Es wird ein Streichresultat geben, bei einer Veranstalterabsage gilt dieser Lauf NICHT als Streicher.

Die neue Klassikklasse entspricht den Regeln der allgemeinen Twinshockklasse, d.h. 2 Federbeine, Luftkühlung,Trommelbremsen. Zur Wertung kommt auch die MZ-Kleinserie mit 2 innenliegenden Federbeinen. Auch bei den Klassikern wird es ein Streichresultat geben, obwohl die Klasse nicht bei allen Veranstaltern ausgeschrieben ist. Soll heißen, wenn nur 4 Läufe sind, wird ein Ergebnis gestrichen

Die Sportfahrerklasse ist für alle A-Lizenzfahrer, Landesmeister E1-E3, Sportfahrer im ADAC-Endurance-Cup und nach eigener Einschätzung starke B-Lizenzfahrer.

Bei Pokalläufen, Burg + Tucheim wird in den entsprechenden Pokalklassen genannt. Nicht bei Rallye-Cup oder Hobbyklasse Nennen, da sonst das Ergebnis nicht in die Landesmeisterschaft einfliesst. Nur die Klassiker nennen beim Rallye-Cup.

Einschreibungen sind ab sofort möglich, bei Mitgliedschaft in einem Motorsportclub in Berlin/Brandenburg, beträgt die

Einschreibgebühr 10€/pro Klasse, ohne Mitgliedschaft in einem Motorsportclub, aber mit Wohnsitz in Berlin/Brandenburg beträgt die Einschreibgebühr 50€/pro Klasse, Mitgliedschaft ist auf dem Einschreibformular zu bestätigen.

Einschreibungen Bitte mit Vollständiger Adresse, Klasse, Telefonnummer + E-Mail

Adresse, Geb. Datum und Motorsportclub.

Bitte keine Bargeld in den Einschreibebrief legen, entweder Verrechnungsscheck oder Überweisung auf unten genanntes Konto (Einschreibung gilt erst ab Geldeingang).

Alle Veranstaltungen vor dem tatsächlichen Einschreibedatum (Poststempel/Eingang

der Einschreibegebühr) des Fahrers/der Fahrerin werden nicht zur Wertung

herangezogen. Die Mindestteilnehmerzahl pro Klasse zur LM-Wertung sind fünf Aktive.

Ehrung: Siegerehrung wird in Verantwortung des LBM am Jahres-/Saisonende

durchgeführt.

 

Verantwortliche / Ansprechpartner für die Einschreibung:

Marcus Daugs, Miersdorfer Str. 26A, 15732 Schulzendorf,

Tel.: 033762 41472, Fax: 033762 41473

André Evermann, Am Kanal 8, 15562 Rüdersdorf, Tel.: 0170 634 16 42

E-Mail: enduro-lm@web.de

Kontoverbindung : Kto.nr 893202804, Blz 70010080, Postbank München, Inh. André Evermann

 

Ausschreibung

Einschreibung

Einschreibung [Word]